Jürgen's Bikerbude

Diese Tour zählt zum Wanderpokal **** Jahres Tour der BFR'ler 2017 ****

Tourdaten

Tourguide
GeorgG
Dauer
4 Tage
Beginn
Donnerstag, 15.06.2017 um 08:30 Uhr
Ende
Sonntag, 18.06.2017
Startpunkt
Kaster Kaffee Schneider
Alternativer Startpunkt
08:45 Uhr Westfalen Tanke, Spenrather Weg 1, 50829 Köln - Bocklemünd
Geschätzte Strecke
1,200 km

Beschreibung

undefinedhappy4Hallo meine BFR'ler ,
wie schon bei der Vorstandswahl angekündigt, gibt es 2017 wieder eine "Große Tour" für alle BFR'ler mit oder ohne Moped. happy9



• Wir fahren in das schöne Städtchen Goslar.

• Hier der Link zur Homepage von Goslar damit ihr schon mal sehen könnt was es alles zu sehen gibt. http://www.goslar.de/


• Na und natürlich der Link zu unserem "4" **** Sterne Hotel KaiserWorth: http://www.kaiserworth.de

• Es handelt sich um eine Kooperation Zweier Hotels, wir haben im Hotel KaiserWorth reserviert. happy9
Natürlich sind die Tage und Abende ausgefüllt mit biker1 party2party11party3party12

Ich denke der Vorstand hat wieder etwas schönes und Interessantes für ALLE gefunden .

Die Einzelheiten findet ihr natürlich Intern . happy2

Herzliche Bikergrüsse euer Erster biker2

Anmeldung

Teilnehmergrenze
60 (inkl. Beifahrer)
Angemeldete Fahrer
20 + Tourguide
Angemeldete Beifahrer
6
Anmeldeschluss
25.01.2017

Eigene Anmeldung

Diese Tour wurde bereits beendet.
Eine Anmeldung als Teilnehmer ist daher nicht mehr möglich

232 Bilder von dieser Tour

1 Video von dieser Tour

Goslar GG Kyffhäusertour 240km

Die GPS-Route zur Tour 'Goslar GG Kyffhäusertour 240km' auf der Karte anzeigenDie GPS-Route zur Tour 'Goslar GG Kyffhäusertour 240km' herunterladen

Auf der Karte anzeigen
GPS-Route herunterladen
Goslar UM Tour zum Hexenplatz 200km

Die GPS-Route zur Tour 'Goslar UM Tour zum Hexenplatz 200km' auf der Karte anzeigenDie GPS-Route zur Tour 'Goslar UM Tour zum Hexenplatz 200km' herunterladen

Auf der Karte anzeigen
GPS-Route herunterladen
Goslar zurück 2017 ca 373 km

Die GPS-Route zur Tour 'Goslar zurück 2017 ca 373 km ' auf der Karte anzeigenDie GPS-Route zur Tour 'Goslar zurück 2017 ca 373 km ' herunterladen

Auf der Karte anzeigen
GPS-Route herunterladen
Goslar rund um den Brocken PE ca 167 km

Die GPS-Route zur Tour 'Goslar rund um den Brocken PE ca 167 km ' auf der Karte anzeigenDie GPS-Route zur Tour 'Goslar rund um den Brocken PE ca 167 km ' herunterladen

Auf der Karte anzeigen
GPS-Route herunterladen
Goslar lange Tour 2 ca 278 km

Die GPS-Route zur Tour 'Goslar lange Tour 2 ca 278 km ' auf der Karte anzeigenDie GPS-Route zur Tour 'Goslar lange Tour 2 ca 278 km ' herunterladen

Auf der Karte anzeigen
GPS-Route herunterladen
Goslar Lange Tour 1 ca 315 km

Die GPS-Route zur Tour 'Goslar Lange Tour 1 ca 315 km ' auf der Karte anzeigenDie GPS-Route zur Tour 'Goslar Lange Tour 1 ca 315 km ' herunterladen

Auf der Karte anzeigen
GPS-Route herunterladen
Goslar Kurven Berg &Tal ca 251 km

Die GPS-Route zur Tour 'Goslar Kurven  Berg &Tal ca 251 km ' auf der Karte anzeigenDie GPS-Route zur Tour 'Goslar Kurven  Berg &Tal ca 251 km ' herunterladen

Auf der Karte anzeigen
GPS-Route herunterladen

Bisherige Kommentare

Am 21.06.2017 um 12:46 von
23. HorstD
Liebe Bikerfreunde, happy1

mein Dank gilt zuerst den Planern, den Organisatoren, den GPS--Routenplanern, den Tourguides, den Lumpensammlern, den Sponsoren und der tollen Truppe als Ganzes. happy8

Dies war eine Jahrestour, die rundum glücklich machte. Denn von Beginn an, und das bei sonnigen Wetter, kam Freude auf. Das Ziel war diesmal nicht abseits gelegen, sondern im Mittelpunkt der alten Kaiserpfalzstadt Goslar gelegen. Das über 500 Jahre alte Gebäude des Hotels "Kaiserworth" war der Mittelpunkt unserer Anwesenheit am Ort. biker1

Von dort aus starteten wir unsere sehr gut ausgearbeiteten Touren, geführt von Navi-sicheren Guides. Unsere "Lumpensammler" sorgten dafür, dass keiner im "Fundbüro" landete oder von der "Vermisstenstelle" abgeholt werden musste. Es waren herrliche Strecken, überwiegend sehr gute Straßen (ein paar holperige Stücke waren auch dabei) und wunderbare Pausenorte. Herz, was willst du mehr! love14

Für mich war es die Jahrestour mit den besten Eindrücken in allen Bereichen. happy13

Neben den sehr gut ausgearbeiteten Touren waren die Abende ebenso unvergesslich. Ob der erste Abend im "Brusttuch" (welch ein Ambiente) und der letzte Abend im Hotel "Kaiserworth", die jeweiligen Dinner waren Spitze. Den "Vogel" schoß aber das Dinner im "Dukatenkeller" am Freitagabend ab. party10

Noch beeindruckt von der Stadtführung durch Michael trafen wir ihn dann in seiner Eigenschaft als "Zeremonienmeister" und "Bruder Miachael" im historischen Gewand wieder. In seiner unnachahmlichen Art führte er uns den gesamten Abend über in die Tischmanieren der damaligen Kaiserzeit ein. Aus Bikerfreunde/Innen wurden "Schwester" und "Brüder", mit denen wir ständig "Auf die Gesunheit" tranken. Und wehe, man vergaß die Anrede und den Trinkspruch! Ja dann war "man(n)/frau" dran. party3 party2 party1

Abschließend möchte ich erwähnen, dass mir die gesamte Gruppe Freude gemacht hat. happy15

Somit bleiben mir nur positive Erinnerungen haften.

Schade für die Biker/Innen, die nicht daran teilnehmen konnten, aus welchen Gründen auch immer. sad5

Herzliche Grüße happy4

HorstD
Am 20.06.2017 um 20:15 von
22. UllaW
Liebe Bikerfreunde,

was waren das für vier tolle Tage!!!! happy10 happy9

So rundherum alles super stimmig!!! happy23

Dieses Hotel in absolut zentraler Lage hat uns ganz wunderbar aufgenommen. Und mit allen Bikes davor zum Be- und Endladen zu parken ... mitten in der schönen Fußgängerzone ... ja das hatte schon was. Und nach unseren Ausfahrten durften wir sie gut untergebracht in der großen Garage parken. happy6

Die Räumlichkeiten für unsere Frühstücke und die herrlichen Abende mit Euch in kaiserlichem Ambiente sowohl im Hotel Brusttuch als auch im Hotel Kaiserworth haben uns sehr sehr gut gefallen. party2party3
Ganz besonders der Freitagabend im Dukatenkeller ... auch wenn unser Zeremonienmeister Bruder Michael ein "strenges Regime" führte und sehr Acht gab, ob wir die zahlreichen Tischregeln befolgten. evil10
Er hat uns ganz wunderbar durch einen ausgesprochen unterhaltsamen Abend geführt. In Eurer Runde hatten Wolly und ich viel Spaß. figures5
Danke für diesen einzigartigen Abend an die Organisatoren ... und auch unsere zahlreichen Sponsoren, die diesen für uns Mitglieder kostenlosen Abend mit ermöglicht haben.happy7

Und auch unsere Fahrten waren einfach fantastisch. Die ausgearbeiteten Strecken waren einfach optimal und wir wurden von unseren Tourguides über herrliche Straßen durch schöne Landschaften geführt. Auch wenn wir Hin und Rück in mehreren Gruppen gefahren sind, so waren wir doch immer wieder bei den verschiedenen schönen Haltepunkten zum Mittagessen oder zum Abschluss auf dem AB-Parkplatz beisammen. Das hat uns sehr gut gefallen, denn so konnten wir Eure Gemeinschaft immer wieder genießen.love12

Lieber Vorstand, liebe Mit-Organisatoren, liebe Tourguides und Lumpensammler und weiteren Mitwirkenden und Aktiven...ganz ganz herzlichen Dank für Euren Einsatz, der diese für uns unvergesslichen Tage möglich gemacht hat. Und herzlichen Dank an alle Mitfahrer für Eure Gesellschaft in so toller Runde. Wir haben uns bei und mit Euch verdammt wohl gefühlt.happy8happy8happy8

Herzliche Grüße an alle Bikerfreunde
Ulla und Wolly
Am 20.06.2017 um 18:31 von
21. LydiaK
Lieber Vorstand,
liebe Bikerfreunde,

Manni und ich wollen uns recht herzlich für das tolle Wochenende in Goslar bedanken. So eine Luxus-Biker-Jahresfahrt (auch keinen sonstigen Hotel-Aufenthalt) haben wir noch nie erlebt. Wir waren kaiserlich untergebracht im Hotel Kaiserworth.

Aber nicht nur die Unterkunft hat uns begeistert sondern wir möchten auch ein großes Lob an unsere Tourguids Ulrike und Peter Wülfken sowie an Lumpensammler Heinz aussprechen , die uns durch die schöne Landschaft des Harzes, mit einigen Stops an Sehenswürdigkeiten, geführt haben.

Ein ganz besonderes Highlight wurde uns dann am Freitagabend im historischen Dukatenkeller des Hotels geboten. Unser Stadtführer führte uns mit seinen historischen Gewand (auch wir waren standesgemäß angezogen) mit lustigen Anekdoten und Witzeleien durch den Abend. Und der Wein und das Bier, welches in Strömen floß, trug ebenso zu einem fröhlichen und ausgelassenen Abend bei.

Uns Bikern diesen überraschenden und kostenlosen Abend zu ermöglichen, war sicherlich nur möglich, weil Vorstand und Bikerfreunde stets nach Spensoren auf die Jagd gegangen sind und das mit großem Erfolg.

Auch das Miteinander auf dieser Fahrt hat sich hervorragend gestaltet und man hatte Gelegenheit sich etwas besser kennen zu lernen.

Also noch mal ein großes Danke-Schön an ALLE die dafür gesorgt haben, dass es so ein tolles Wochenende wurde.

Liebe Bikergrüße
Lydia und Manni

Am 19.06.2017 um 15:38 von
20. WinfriedC
Hallo Bikerfreunde ,
hiermit möchte ich mich bei den Organisatoren sowie dem Vorstand für die gelungene Jahrestuor bedanken.

Man braucht keine großen Worte es war einfach " Spitze " schwer zu toppen.

Des weiteren einen besonderen Dank an unsere Tuorguids die alle eine besondere Aufgabe übernommen haben
und uns wohlbehalten wieder nach Hause geführt haben.

Gruß Winfried
Am 06.03.2017 um 17:07 von
19. PeterA
Hallo liebe Bikerfreunde,

wir müssen leider wegen wichtigen Terminen an diesem Wochenende unsere Teilnahme an der diesjährigen Jahrestour absagen! sad2

Liebe Grüße
Peter & Barbara
Am 12.01.2017 um 16:16 von
18. UweH
Hallo Bikerfreunde,

Da wir Schwiegermutter pflegetechnisch bei uns zu Hause dauerhaft unterbringen müssen und sich ihr Gesundheitszustand momentan nicht prognostizieren läßt, müssen Mary-Lou und ich uns für die Jahrestour 2017 leider wieder abmeldensad23sad23sad23.

Wir wünschen euch viel Spaß für die Tourhappy4biker2biker1
und immer ausreichend Sprit im Tank.

Liebe Grüße Mary-Lou & Uwe
Am 26.09.2016 um 21:35 von
17. JürgenP
M.G. mit Lebensgefährtin. ein DZ. love4
Am 19.09.2016 um 16:50 von
16. ManfredK
Lydia & Manni hätten auch gerne ein DZlove8
Am 06.09.2016 um 18:03 von
15. PaulL
Hallo zusammen,
Ich habe mich angemeldet brauche ein DZ.
meine Lebensgefährtin fährt als Beifahrerin mit.

LG Paul
Am 31.07.2016 um 10:54 von
14. Franz-JosefJ
Hallo zusammen,
habe mich für die Tour angemeldet und brauche bitte ein DZ. Petra kann sich als Beifahrerin nicht anmelden, da die Tour gar nicht angezeigt wird.
Gruß Jupp
Am 01.06.2016 um 18:17 von
13. MargotH
Bitte Doppelzimmer mit Peter.
Am 11.05.2016 um 12:59 von
12. KlausP
Hallo zusammen Gertrud fährt bei mir mit .kann sie leider nicht als Beifahrerin anmelden. Also für Gertrud und mich ein Doppelzimmer.
Am 01.05.2016 um 14:22 von
11. DetlefI
Hallo,

auch für mich bitte ein Einzelzimmer einplanen.

Gruss

Detlef I.
Am 30.04.2016 um 16:43 von
10. LotteG
Familie G. aus B. ist auch dabei happy9happy9. Wir hätten gern ein Doppelzimmer.
Ach ja, und wir freuen uns natürlich schon wie jeck auf das schöne Hotel, den Harz und vor allem auf eine Tour mit genau derselben guten Laune wie 2015 bei der Jubi-Veranstaltung. happy11happy21
Am 30.04.2016 um 14:21 von
9. HeidiW
Hallo,
für mich bitte ein Einzelzimmer happy1 und ich melde mich erstmal unter Vorbehalt an, da unsere Urlaubspläne erst Ende des Jahres feststehen.
Grüßele
HeidiW
Am 29.04.2016 um 17:13 von
8. GeorgG
Hallo,
für mich bitte auch ein Einzelzimmer einplanen!
"Da waren es nur noch 5"
Gruß Georg
Am 29.04.2016 um 16:29 von
7. DetlevL
Hallo zusammen, habe mich gerade für die Tour 2017 angemeldet; muß aber aus bekannten Gründen auf ein Einzelzimmer bestehen! Liebe Bikergrüße an Alle, DetlevL
Am 29.04.2016 um 15:35 von
6. HorstD
Lieber Jürgen,

ich bitte um Reservierung eines Einzelzimmers.
Vielen Dank!
Herzliche Bikergrüße
Horst
Am 27.04.2016 um 18:35 von
5. WinfriedC
Hallo Erster,

das lasse ich mir nicht nehmen, da bin ich dabei bitte ein Einzelzimmer buchen.

Winfriedhappy23happy21biker1
Am 25.04.2016 um 14:56 von
4. JürgenP
Hei meine BFR'ler nicht wundern , ich als Tourguide bin automatisch angemeldet happy9

Daher seht ihr mich nicht in der Anmelde-liste.

Auf geht es bitte schnell anmelden .

Herzliche Biker Grüße Jürgen


biker2biker1
Am 25.04.2016 um 06:30 von
3. PeterE
Hallo Org-Team, da bin doch dabei. happy10 Bitte für mich ein Einzelzimmer.

Biete für Tourenplanung im Basecamp gerne meine Hilfe an. figures36 figures37

Gruß Peter E. biker1biker2
Am 24.04.2016 um 22:03 von
2. WollyW
Hallo Org-Team,
kommen sehr gerne mit, für Ulla und mich bitte ein Doppelzimmer.

LG
Wolly happy7happy4biker1
Am 24.04.2016 um 21:49 von
1. PeterW
Hei,
hört sich gut an happy8, nehme ein DZ

Gruß
Peter

Tourbericht




Veröffentlicht von LotteG am 13.07.2017.
Effect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect PreloadEffect Preload
Nach Oben